Arabel Geyer tritt die Nachfolge von Olaf Ruland an und komplettiert das Team der Rechtsabteilung des Verbandes.

Seit 01. Juli 2020 verstärkt Arabel Geyer das Team der Rechtsabteilung von grosshandel-bw. Sie folgt auf Olaf Ruland, der nach langjähriger Beschäftigung sich einer neuen Herausforderung widmet. grosshandel-bw hat hierzu bereits berichtet.

Frau Geyer ist 1992 in Bad Kreuznach geboren und hat Rechtswissenschaften an der Universität in Trier studiert. Ihr Referendariat absolvierte sie in Trier und Landau. Das zweite Staatsexamen legte sie mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht in Frankenthal und Mainz ab. Bereits während des Referendariats sammelte Frau Geyer wertvolle Erfahrungen im Arbeitsrecht in ihren Stationen in einer auf Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei und am Arbeitsgericht in Ludwigshafen am Rhein.

„Wir sind glücklich Frau Geyer als kompetente und sympathische Juristin für unser Team gewonnen zu haben. Bereits in den ersten Wochen der Zusammenarbeit zeigt sich, dass wir mit Frau Geyer nicht nur eine exzellente Juristin mit zwei Prädikatsexamina, sondern eine mit betriebswirtschaftlichen Verständnis ausgestattete und teamfähige Beraterin für unsere Mitgliedsunternehmen gefunden haben. Wir sind überzeugt davon, mit Unterstützung von Frau Geyer die hohe Beratungsqualität weiterhin schnell und zuverlässig allen Mitgliedsunternehmen zur Verfügung stellen zu können“, kommentierte Hauptgeschäftsführer Boris Behringer die Neueinstellung.

Mitgliedsunternehmen erreichen Frau Arabel Geyer unter Telefon-Nr. 0621-150327 und E-Mail geyer@grosshandel-bw.de.