Lade Termine

Für Kaufverträge, die ab 1. Januar 2022 abgeschlossen werden, gilt in Deutschland ein neues Kaufrecht.

Zur Umsetzung der EU-Richtlinie über bestimmte vertragsrechtliche Aspekte des Warenkaufs (sog. Warenkaufrichtlinie) hat der Bundestag diesen Sommer das „Gesetz zur Regelung des Verkaufs von Sachen mit digitalen Elementen und anderen Aspekten des Kaufvertrags“  verabschiedet.

Damit einher geht die größte Änderung des Schuldrechts seit rund 20 Jahren, was erhebliche Auswirkungen auf allen Handelsstufen haben wird. Welche konkreten Folgen hat dies für den Großhandel und inwieweit sind die Verträge (Rahmenvertrag, AGB etc.) anzupassen?

Was tun bei Krisen in der Lieferkette? Wann ist mein Forderungseinzug sicher?

Die Corona-Krise hat gesetzgeberische und gerichtliche Reaktionen erzeugt, die einige Möglichkeiten eröffnen und etwas Sicherheit bringen.

Anhand von praktischen Beispielen werden anschaulich die Problematik, aber auch Lösungsmöglichkeiten dargestellt.

Mit den erfahrenen Spezialisten der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist eine informative und verständliche Veranstaltung gewährleistet.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Seminar-Anmeldung

Bitte wählen Sie eine Art Ihrer Mitgliedschaft:

Teilnehmer

Anrede
  • - Anrede -
  • Frau
  • Herr
  • Divers
- Anrede -
Bitte Anrede auswählen
Bitte Anrede auswählen
Titel
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Vorname
Bitte Vorname angeben
Bitte Vorname angeben
Nachname
Bitte Nachname angeben
Bitte Nachname angeben
Abteilung
Bitte Abteilung angeben
Bitte Abteilung angeben
Telefon
Bitte Ihre Telefonnummer angeben
Bitte Ihre Telefonnummer angeben
Funktion
Bitte Funktion angeben
Bitte Funktion angeben
E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an

Allgemeine Daten

Firma / Institution
Bitte Firma angeben
Bitte Firma angeben
Telefonnummer
Bitte Telefonnummer angeben
Bitte Telefonnummer angeben
Strasse & Nr.
Bitte Strasse & Nr. angeben
Bitte Strasse & Nr. angeben
PLZ
Bitte PLZ angeben
Bitte PLZ angeben
Ort
Bitte Ort angeben
Bitte Ort angeben

Daten bestätigen & abschicken

Die Gebühren für Mitglieder betragen 290,- € zzgl. MwSt. je Teilnehmer.

Für eine erfolgreiche Anmeldung müssen Sie die Teilnahmebedingungen akzeptieren.
Für eine erfolgreiche Anmeldung müssen Sie die Teilnahmebedingungen akzeptieren.
Ihre Daten werden via SSL-Verschlüsselung an uns übermittelt und auf unseren Systemen sicher und vertraulich verarbeitet.

Teilnehmer

Anrede
  • - Anrede -
  • Frau
  • Herr
  • Divers
- Anrede -
Bitte Anrede auswählen
Bitte Anrede auswählen
Titel
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Vorname
Bitte Vorname angeben
Bitte Vorname angeben
Nachname
Bitte Nachname angeben
Bitte Nachname angeben
Abteilung
Bitte Abteilung angeben
Bitte Abteilung angeben
Telefon
Bitte Ihre Telefonnummer angeben
Bitte Ihre Telefonnummer angeben
Funktion
Bitte Funktion angeben
Bitte Funktion angeben
E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an

Allgemeine Daten

Firma / Institution
Bitte Firma angeben
Bitte Firma angeben
Telefonnummer
Bitte Telefonnummer angeben
Bitte Telefonnummer angeben
Strasse & Nr.
Bitte Strasse & Nr. angeben
Bitte Strasse & Nr. angeben
PLZ
Bitte PLZ angeben
Bitte PLZ angeben
Ort
Bitte Ort angeben
Bitte Ort angeben

Daten bestätigen & abschicken

Die Gebühren für Nichtmitglieder betragen 390,- € zzgl. MwSt. je Teilnehmer.

Für eine erfolgreiche Anmeldung müssen Sie die Teilnahmebedingungen akzeptieren.
Für eine erfolgreiche Anmeldung müssen Sie die Teilnahmebedingungen akzeptieren.
Ihre Daten werden via SSL-Verschlüsselung an uns übermittelt und auf unseren Systemen sicher und vertraulich verarbeitet.

 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir die männliche Form.
Wir meinen immer alle Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung.