Termin

» Termine » Seminar Datenschutz 2018 – Sind Sie vorbereitet?
Lade Termine

Der Countdown läuft. Am 25.05.2018 tritt die neue EU-DSGVO in Kraft. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen die Unternehmen die Vorgaben der EU-DSGVO und des Bundesdatenschutzgesetzes neue Fassung umgesetzt haben.

Die Unternehmer müssen künftig nachweisen, dass sie bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten die technischen und organisatorischen Anforderungen und die Datenschutzgrundsätze der EU-DSGVO einhalten. Es gibt neue Verantwortlichkeiten der Unternehmensleitung.

Der Referent, Rechtsanwalt Dr. Bausewein, ist ein ausgewiesener Experte im Bereich Datenschutz. Er besitzt weitreichende praktische Erfahrung in der Umsetzung datenschutzrechtlicher Regelungen und wird auf der Veranstaltung auch Antworten auf individuelle Problemstellungen geben. Dr. Bausewein ist Syndikusanwalt und Konzerndatenschutzbeauftragter mit internationalem Zuständigkeitsbereich bei einem US-amerikanischen Technologiekonzern. Er ist zudem Autor zahlreicher datenschutzrechtlicher Publikationen.

Das Team von grosshandel-bw freut sich auf Ihre Teilnahme.

 

 

Anmeldung

Mitglied von grosshandel-bw?
  • - Mitgliedsstatus wählen -
  • Ja, ich bin Mitglied
  • Nein, ich bin kein Mitglied
Seminargebühren

Die Gebühren für Mitglieder betragen 290,- € zzgl. MwSt. je Teilnehmer.

Seminargebühren

Die Gebühren für Nichtmitglieder betragen 450,- € zzgl. MwSt. je Teilnehmer.

Teilnehmer

Anrede
  • - auswählen -
  • Frau
  • Herr
Titel
Vorname
Nachname
Ihre E-Mail-Adresse

Allgemeine Daten

Firma / Institution
Funktion / Abteilung
Strasse & Nr.
PLZ
Ort
Mitteilung
Eventuell weitere Angaben für Rückfragen.
Teilnahmebedingungen
Anmeldeschluss ist jeweils eine Woche vor Seminarbeginn. Wenn Sie sich für eine kostenpflichtige Veranstaltung angemeldet haben, erhalten Sie eine Rechnung über den Teilnehmerbetrag. Die Rechnung ist spätestens 14 Tage nach dem Erhalt zu bezahlen. Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung bis zu drei Tagen vor Beginn abzusagen.

Ein Rücktritt von der Anmeldung muss bis spätestens 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn erfolgen. Bei späteren Abmeldungen berechnen wir 50 Prozent der Gebühren.

Ohne vorherige Abmeldung fallen bei Nichtteilnahme die vollen Gebühren an. Sie entfallen aber, wenn der angemeldete Teilnehmer durch eine andere Person ersetzt wird.

Die ermäßigten Preise gelten für Mitgliedsunternehmen von grosshandel-bw.

Es wird darauf hingewiesen, dass bei der Veranstaltung Fotos aufgenommen werden. Mit der Teilnahme wird erklärt, dass die auf der Veranstaltung aufgenommenen Fotos veröffentlicht werden dürfen. Die Speicherung und Verarbeitung der Kundendaten erfolgt unter strikter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes durch grosshandel-bw. Die Kundendaten werden zu Abwicklungs-, Abrechnungs- und Informationszwecken in Form von Name, Telekommunikationsdaten und Adresse des Wohn- bzw. Geschäftssitzes gespeichert. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Informationszwecke widersprechen. Teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit.