Aktuelles

» Aktuelles » Tarif Tarifnachrichten Nr. 1 / 2017
  • © XtravaganT / Adobe Stock
    © XtravaganT / Adobe Stock

Tarifnachrichten Nr. 1 / 2017

2018-02-27T20:57:33+00:00 24. April 2017|Tarif|

Erste Verhandlungsrunde ergebnislos auf den 16.05.2017 vertagt

Am heutigen Montag, dem 24.04.2017, fand in Korntal-Münchingen die erste Verhandlungsrunde zum Neuabschluss des gekündigten Lohn- und Gehaltstarifvertrages im baden-württembergischen Groß- und Außenhandel statt.

Die Gewerkschaft ver.di forderte eine Erhöhung der Löhne und Gehälter um 5,6% sowie der Auszubildendenvergütungen von € 80,– bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Die erste Verhandlungsrunde blieb ohne Ergebnis. In sachlicher Atmosphäre fand ein inhaltlicher Austausch zu den Vorstellungen der Gewerkschaft statt. Die von ver.di erhobenen Forderungen wurden von der Arbeitgeberseite bewertet und im Ergebnis als „deutlich überzogen“ zurückgewiesen.

Die Gespräche wurden auf die zweite Verhandlungsrunde am 16.05.2017 vertagt.
Mit freundlichen Grüßen

Markus Eschbach
(Vorsitzender Tarifkommission)

Boris Behringer
(Hauptgeschäftsführer)