Seminar “Nationales und internationales Vertrags- und Produkthaftungsmanagement für Großhändler”

Achat Plaza KarlsruheUnternehmerisches Wirken führt täglich zu einer Vielzahl von Vertragsabschlüssen. Durch systematisches Vorgehen und passgenaue Formulierungen können Fehler vermieden und Einsparpotenziale realisiert werden. In Anbetracht der Scharnier- und Finanzierungsfunktion des Großhandels ist eine rechtlich einwandfreie Absicherung besonders wichtig.

Die beiden Referenten, Dr. Steffen Gaber, LL.M. (Sydney) und Jens-Uwe Heuer-James, sind Rechtsanwälte und Partner der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Stuttgart.

Dr. Gaber berät im nationalen und internationalen Vertrags-, Handels- und Vertriebsrecht. In der Prozessführung befasst er sich mit der gerichtlichen Geltendmachung und der Abwehr von Ansprüchen aus diesen Vertragstypen. Jens-Uwe Heuer-James berät in allen Rechtsfragen aus dem Bereich „Commercial“. Einer seiner Schwerpunkte ist das Produkthaftungsrecht.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Wann: 8. November 2017, von 13:00 Uhr – 17:00 Uhr

Wo: ACHAT Plaza Karlsruhe

Veranstalter: grosshandel-bw Service GmbH

Nationales und internationales Vertrags- und Produkthaftungsmanagement für Großhändler (290.5 KiB)


Sichern Sie sich gleich Ihren Platz!

Mitglied von grosshandel-bw?
  • - Mitgliedsstatus wählen -
  • Ja, ich bin Mitglied
  • Nein, ich bin kein Mitglied
Seminargebühren

Die Gebühren für Mitglieder betragen 150,- € zzgl. MwSt. je Teilnehmer.

Seminargebühren

Die Gebühren für Nichtmitglieder betragen 390,- € zzgl. MwSt. je Teilnehmer.

Teilnehmer

Anrede
  • - Anrede wählen -
  • Frau
  • Herr
Titel
Vorname
Nachname
Ihre E-Mail-Adresse

Allgemeine Daten

Firma / Institution
Funktion / Abteilung
Strasse & Nr.
PLZ
Ort
Mitteilung
Eventuell weitere Angaben für Rückfragen.
Teilnahmebedingungen
Anmeldeschluss ist jeweils eine Woche vor Seminarbeginn. Wenn Sie sich für eine kostenpflichtige Veranstaltung angemeldet haben, erhalten Sie eine Rechnung über den Teilnehmerbetrag. Die Rechnung ist spätestens 14 Tage nach dem Erhalt zu bezahlen. Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung bis zu drei Tagen vor Beginn abzusagen.

Ein Rücktritt von der Anmeldung muss bis spätestens 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn erfolgen. Bei späteren Abmeldungen berechnen wir 50 Prozent der Gebühren.

Ohne vorherige Abmeldung fallen bei Nichtteilnahme die vollen Gebühren an. Sie entfallen aber, wenn der angemeldete Teilnehmer durch eine andere Person ersetzt wird.

Die ermäßigten Preise gelten für Mitgliedsunternehmen von grosshandel-bw.

Es wird darauf hingewiesen, dass bei der Veranstaltung Fotos aufgenommen werden. Mit der Teilnahme wird erklärt, dass die auf der Veranstaltung aufgenommenen Fotos veröffentlicht werden dürfen. Die Speicherung und Verarbeitung der Kundendaten erfolgt unter strikter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes durch grosshandel-bw. Die Kundendaten werden zu Abwicklungs-, Abrechnungs- und Informationszwecken in Form von Name, Telekommunikationsdaten und Adresse des Wohn- bzw. Geschäftssitzes gespeichert. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Informationszwecke widersprechen. Teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit.
Datenschutz
“Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten bei grosshandel-bw gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Im Übrigen habe ich die Bestimmungen der o. a. Erklärungen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen. Der weiteren Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit gegenüber grosshandel-bw widersprechen. Darüber hinaus werden meine Daten ohne meine besondere Einwilligung nicht an Dritte weiter gegeben.”

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit grosshandel-bw e.V.