Die Bundesagentur für Arbeit stellt neue App für die Arbeitgeber zur erleichterten Beantragung und Abrechnung von KUG bereit.

Mit der neuen Smartphone-App können nach der grundsätzlichen Bewilligung von Kurzarbeitergeld die Dokumente für Antrag und Abrechnung nunmehr auch einfach per Smartphone-App an die Agentur für Arbeit geschickt werden. Benötigt werden die KUG-Nummer mit Ableitungsnummer (beides zu finden auf der Bewilligung) und die Betriebsnummer. Sind diese Informationen erfasst, können Dokumente in die App hochgeladen (auch per Foto) und an die Agentur für Arbeit geschickt werden, so die Pressemitteilung der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit. Betitelt ist die App im Store mit: Kurzarbeit: Dokumente senden.

https://apps.apple.com/us/app/kurzarbeit-dokumente-senden/id1509198155

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.arbeitsagentur.kurzarbeit

 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir die männliche Form.
Wir meinen immer alle Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung.