Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat auf Anfragen verschiedener Verbände reagiert und offene Fragen in Bezug auf die Gas- und Strompreisbremse beantwortet.

grosshandel-bw berichtete schon mehrfach zur Gas-/Strompreisbremse und hat Mitte November im Artikel „FAQ Entlastungsmaßnahmen Gas, Wärme und Strom“ bereits FAQ für Mitglieder zusammengestellt. Diese können nun ergänzt werden. Eine wichtige Information für KMU: voraussichtlich kann die Gaspreisbremse vorgezogen werden, sodass sie zeitgleich mit der Gaspreisbremse für Industriebetriebe zum 01. Januar 2023 greift.

 grosshandel-bw fasst die wichtigsten Fragen und Antworten zum aktuellen Stand zusammen:


Mitgtliedern von grosshandel-bw stehen die Fragen und Antworten nachfolgend im eingeloggten Zustand zur Verfügung.
Anmelden
   

 

 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir die männliche Form.
Wir meinen immer alle Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung.