Die DGUV-Information 250-010 „Eignungsuntersuchungen in der betrieblichen Praxis ist nunmehr in einer überarbeiteten, mit dem Bundesarbeitsministerium abgestimmten, Version veröffentlicht worden.

Die Broschüre enthält insbesondere Hinweise zur Zulässigkeit von regelmäßigen Eignungsuntersuchungen im Arbeitsverhältnis. Es wird ausdrücklich klargestellt, dass auch die Art der konkreten Tätigkeit Anlass für eine Eignungsuntersuchung sein kann. Darüber hinaus werden die Grundlagen zur Unterscheidung von Eignungsuntersuchungen und arbeitsmedizinischer Vorsorge erläutert.

Die DGUV-Information „Eignungsuntersuchungen in der betrieblichen Praxis“ können sie hier abrufen »

 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir die männliche Form.
Wir meinen immer alle Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung.