Chancen der Digitalisierung für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Digital unterstützte sowie zeitlich und örtlich flexible Arbeitsformen, wie zum Beispiel mobiles Arbeiten und Cloud-Working, Home-Office- und Co-Working-Modelle, bieten Chancen für höhere Flexibilität und Zeitsouveränität sowie eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie dienen damit der Steigerung der Attraktivität von Arbeitgebern im Wettbewerb um Fachkräfte.

Die praktische Umsetzung digitaler Arbeitsmodelle beleuchtet eine Veranstaltung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

„Chancen der Digitalisierung für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie“
am Donnerstag, den 23. März 2017, 09:30 Uhr
Rotunde der Landeskreditbank Baden-Württemberg (L-Bank),
„Friedrichsbau“, Börsenstraße 1, 70174 Stuttgart

Anhand von Praxisbeispielen und im Rahmen der geplanten Thementische sollen Fragen, die sich bei der Umsetzung für Betriebe konkret stellen, besprochen werden.

Das Programm und nähere Informationen zu dieser Veranstaltung sowie das Anmeldeformular können Sie nachstehend herunterladen.

Veranstaltung Chancen der Digitalisierung 23.03.2017 (937.4 KiB)

Bei Interesse können Sie sich bitte bis zum 15. März 2017 anmelden.