Steuerfreie Zuschüsse zur ausländischen gesetzlichen Krankenversicherung

Das Bundesministerium hat entgegen einer Entscheidung des BFH, wonach Zuschüsse zu einer Krankenversicherung, die ein deutscher Arbeitgeber an einen Arbeitnehmer für dessen französische Krankenversicherung zahlt, nicht nach § 3 Nr. 62 EStG steuerfrei sind, deutlich gemacht, dass innerhalb der Europäischen Union und des europäischen Wirtschaftsraums die Steuerfreiheit doch gegeben ist, weil eine Zuschusspflicht nach § 257 Abs. 1 SGB V besteht.