Mindestlohn bei Bereitschaftsdienst / Verrechnung mit „Vollarbeit“

BAG-Entscheidung vom 29. Juni 2016 – 5 AZR 716/15

Das Bundesarbeitsgericht hat aktuell entschieden, dass auch Bereitschaftszeiten mit dem Mindestlohn zu vergüten sind. Vergütungen für sogenannte „Vollarbeit“ können auf die Vergütung des Bereitschaftsdienstes angerechnet werden.